Anzeige
Home>Fußball>

Maik Franz ist bei der Versammlung der Spielergewerkschaft VDV als Vizepräsident in seinem Amt bestätigt worden

Fußball>

Maik Franz ist bei der Versammlung der Spielergewerkschaft VDV als Vizepräsident in seinem Amt bestätigt worden

Anzeige
Anzeige

VDV: Franz als Vizepräsident bestätigt

VDV: Franz als Vizepräsident bestätigt

Der ehemalige Bundesliga-Profi Maik Franz ist am Montagabend bei der Versammlung der Spielergewerkschaft VDV als Vizepräsident in seinem Amt bestätigt worden.
Franz wird Vizepräsident der Spielergewerkschaft
Franz wird Vizepräsident der Spielergewerkschaft
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Einstimmiges Votum für Maik Franz: Der ehemalige Bundesligaprofi ist am Montagabend bei der Versammlung der Spielergewerkschaft VDV als Vizepräsident einmütig in seinem Amt bestätigt worden.

Auch Schatzmeister Frank Rybak wurde in Duisburg von den Delegierten wiedergewählt.

In den VDV-Spielerrat wurden Sebastian Rudy, Andreas Luthe, Robin Himmelmann, Sören Gonther, Tim Knipping, Erik Domaschke, Addy Menga, Robin Udegbe und Daniel Heber berufen.

VDV-Präsident Florian Gothe sowie der weitere Vizepräsident Carsten Ramelow waren bereits im letzten Jahr für drei weitere Jahre wiedergewählt worden.



MEHR DAZU