Anzeige
Home>Fußball>

Bundeskanzler Scholz trifft sich mit DFB-Spitze

Fußball>

Bundeskanzler Scholz trifft sich mit DFB-Spitze

Anzeige
Anzeige

Bundeskanzler trifft sich mit DFB-Spitze

Bundeskanzler trifft sich mit DFB-Spitze

Bundeskanzler Olaf Scholz ist am 9. August mit der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes zu einem Gespräch verabredet. Dabei soll es auch um die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen gehen.
Olaf Scholz trifft sich mit der DFB-Spitze am 9. August
Olaf Scholz trifft sich mit der DFB-Spitze am 9. August
© AFP/SID/CHRISTIAN SPICKER
SID
SID
von SID

Bundeskanzler Olaf Scholz wird sich am 9. August mit der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einem Gespräch in Frankfurt/Main treffen.

Wie Vize-Regierungssprecher Wolfgang Büchner am Mittwoch mitteilte, soll es dabei unter anderem um die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen bei Turnierprämien gehen.

Außerdem sei es dem Kanzler ein Anliegen, die deutschen Nationalspielerinnen sowie Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg zu treffen, sagte der Regierungssprecher.

„Wir werden uns nicht um das Thema drücken“

Bei seinem Besuch des EM-Finals, das Deutschland 1:2 (1:1, 0:0) nach Verlängerung gegen England verloren hatte, habe Scholz das Team ins Bundeskanzleramt eingeladen. Einen Termin hierfür werde man noch mitteilen.

Bereits am Sonntag hatte Scholz seinen Besuch beim DFB in der Pause des Endspiels in der ARD angekündigt: „Herr Bierhoff und ich sind verabredet. Ich fahre nach Frankfurt“, hatte der Bundeskanzler gesagt: „Wir werden uns nicht um das Thema drücken. Ich bin davon überzeugt, dass gleiche Bezahlung eine wichtige Rolle spielt.“

MEHR DAZU