Anzeige

Heimmacht Hallescher FC

Heimmacht Hallescher FC

3. Liga: Hallescher FC – 1. FC Saarbrücken (Samstag, 14:00 Uhr)
. SPORT1
von SPORT1
14.10.2021 | 00:17 Uhr

Am Samstag trifft Halle auf Saarbrücken. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Zuletzt spielte Hallescher FC unentschieden – 1:1 gegen den Sport-Club Freiburg II. Gegen Eintracht Braunschweig kam der 1. FC Saarbrücken im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Der Defensivverbund von Halle präsentiert sich noch nicht sattelfest und so kassierte man bisher 17 Gegentreffer. Dagegen läuft es in der Offensive mit 19 geschossenen Toren bereits rund.

Die Abwehr ist mit bislang 13 Gegentreffern nicht das Prunkstück von Saarbrücken, dafür schloss aber der Angriff 17-mal erfolgreich vor dem gegnerischen Tor ab.

Hallescher FC hat mit dem 1. FC Saarbrücken eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die Gäste sind auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegen in der Auswärtsstatistik den siebten Platz. Beide Mannschaften liegen mit 17 Punkten gleichauf. Aufgrund der Kartenbilanz beider Teams ist ein kampfbetontes Spiel zu erwarten, bei dem die Schiedsrichter alle Hände voll zu tun haben werden. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Saarbrücken wie auch Halle haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.