Anzeige
Home>Fußball>

3. Liga: 1. FC Magdeburg – TSV Havelse (Sonntag, 15:00 Uhr)

Fußball>

3. Liga: 1. FC Magdeburg – TSV Havelse (Sonntag, 15:00 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Magdeburg begrüßt Havelse

Magdeburg begrüßt Havelse

3. Liga: 1. FC Magdeburg – TSV Havelse (Sonntag, 15:00 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1
-
-

Havelse bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Am letzten Samstag holte Magdeburg drei Punkte gegen den Sport-Club Freiburg II (3:2). Der TSV Havelse erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit dem MSV Duisburg hervor. Im Hinspiel hatte der 1. FC Magdeburg die Nase vorn und verbuchte einen 3:1-Sieg.

Angesichts der guten Heimstatistik (8-1-1) dürfte der Spitzenreiter selbstbewusst antreten. Nach 21 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für den Gastgeber 47 Zähler zu Buche. Wer Magdeburg als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 75 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit beeindruckenden 44 Treffern stellt der 1. FC Magdeburg den besten Angriff der 3. Liga.

Auf fremden Plätzen läuft es für Havelse bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Der Gast besetzt mit 13 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Sturm des TSV Havelse stimmt es ganz und gar nicht: 17 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 21 absolvierten Begegnungen stehen für Havelse drei Siege, vier Unentschieden und 14 Niederlagen auf dem Konto.

Der TSV Havelse stellt mit 43 Gegentreffern die anfälligste Defensive der Liga. Ausgerechnet jetzt trifft Havelse mit Magdeburg auf einen Gegner, in dessen Offensive ein Rad ins nächste greift. Mit dem Gewinnen tat sich der TSV Havelse zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der 1. FC Magdeburg.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Magdeburg. Havelse hat also eine harte Nuss zu knacken.