Anzeige
Home>Fußball>

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – SV Wehen Wiesbaden, 1:5 (0:2)

Fußball>

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – SV Wehen Wiesbaden, 1:5 (0:2)

Anzeige
Anzeige

Wiesbaden überrennt FC Erzgebirge Aue

Wiesbaden überrennt FC Erzgebirge Aue

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – SV Wehen Wiesbaden, 1:5 (0:2)
Erzgebirge Aue ist am Sonntag unter die Räder gekommen und hat sein Heimspiel gegen Wiesbaden mit 1:5 verloren. Vom Publikum gab es für diese Leistung eine klare Quittung.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der FC Erzgebirge Aue hat noch nicht so recht in die Saison gefunden. In den ersten vier Spielen ging das Heimteam kein einziges Mal als Sieger hervor. An diesem Spieltag verlor man 1:5 gegen die SV Wehen Wiesbaden.

Die Hintermannschaft von Aue ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. Die 1:5-Heimniederlage von Aue war Realität, als der Referee die Partie letztendlich abpfiff.

Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für den FC Erzgebirge Aue wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem 17. Rang steht.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SV Wehen Wiesbaden in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei.

Am nächsten Samstag reist Aue zum 1. FC Saarbrücken, zeitgleich empfängt Wiesbaden den VfL Osnabrück.