Anzeige
Home>Fußball>

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – FSV Zwickau (Sonntag, 14:00 Uhr)

Fußball>

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – FSV Zwickau (Sonntag, 14:00 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Zwickau auf Talfahrt

Zwickau auf Talfahrt

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – FSV Zwickau (Sonntag, 14:00 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am kommenden Sonntag trifft die Heimmannschaft auf Zwickau. Am vergangenen Freitag ging der FC Erzgebirge Aue leer aus – 1:2 gegen Rot-Weiss Essen. Zuletzt spielte der FSV Zwickau unentschieden – 0:0 gegen den FC Viktoria Köln.

Insbesondere an vorderster Front kommt das Team von Coach Timo Rost nicht zur Entfaltung, sodass nur vier erzielte Treffer auf das Konto von Aue gehen. Der FC Erzgebirge Aue wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Auf eine sattelfeste Defensive kann Zwickau bislang noch nicht bauen. Die bereits 14 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Joseph Enochs den Hebel ansetzen muss. Zwei Siege und ein Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz der Gäste gegenüber. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der FSV Zwickau in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Körperlos agierte der FC Erzgebirge Aue in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Zwickau davon beeindrucken lässt?

Mit dem FSV Zwickau trifft Aue auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.