Anzeige
Home>Fußball>

3. Liga: Borussia Dortmund II – FC Viktoria Köln, 0:2 (0:0)

Fußball>

3. Liga: Borussia Dortmund II – FC Viktoria Köln, 0:2 (0:0)

Anzeige
Anzeige

Stehle bestraft BVB II in der Schlussphase

3. Liga: Borussia Dortmund II – FC Viktoria Köln, 0:2 (0:0)
Borussia Dortmund II - FC Viktoria Köln: Tore und Highlights | 3. Liga
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am Dienstag begrüßte die Zweitvertretung von Dortmund Viktoria. Die Begegnung ging mit 2:0 zugunsten des Teams von Olaf Janßen aus. Auf dem Papier ging Vikt. Köln als Favorit ins Spiel gegen Borussia Dortmund II – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

In der 41. Minute änderte Christian Preußer das Personal und brachte Prince Adu-Addae Junior Aning und Göktan Gürpüz mit einem Doppelwechsel für Guillermo Bueno Lopez und Falko Michel auf den Platz. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Mit David Philipp und Robin Meißner nahm Olaf Janßen in der 71. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Simon Stehle und Luca Marseiler. Die 514 Zuschauer mussten sich lange gedulden. Die Mannschaften geizten bis zur 84. Minute mit Toren. Erst dann brachte Stehle den FC Viktoria Köln mit 1:0 in Führung. Christian Preußer wollte den BVB II zu einem Ruck bewegen und so sollten Bjarne Pudel und Mario Suver eingewechselt für Kolbeinn Birgir Finnsson und Justin Njinmah neue Impulse setzen (85.). Viktoria baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Niklas Dams beförderte den Ball in der 87. Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung des Gasts auf 2:0. Mit Ablauf der Spielzeit schlug Vikt. Köln Dortmund II 2:0.

Mit erst 13 erzielten Toren hat Borussia Dortmund II im Angriff Nachholbedarf. Fünf Siege, drei Remis und acht Niederlagen haben die Gastgeber derzeit auf dem Konto. Die Situation beim BVB II bleibt angespannt. Gegen den FC Viktoria Köln kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Sechs Siege, sechs Remis und vier Niederlagen hat Viktoria momentan auf dem Konto. Vikt. Köln erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Der FC Viktoria Köln setzte sich mit diesem Sieg von Dortmund II ab und belegt nun mit 24 Punkten den siebten Rang, während Borussia Dortmund II weiterhin 18 Zähler auf dem Konto hat und den 13. Tabellenplatz einnimmt.

Schon am Freitag ist der BVB II wieder gefordert, wenn der FC Erzgebirge Aue zu Gast ist. Am 13.11.2022 empfängt Viktoria in der nächsten Partie SpVgg Oberfranken Bayreuth.