Anzeige

BVB lässt Mittelfeldspieler ziehen

BVB lässt Mittelfeldspieler ziehen

Der BVB trennt sich von einem einstigen Hoffnungsträger. Der junge spanische Mittelfeldspieler wechselt zu einem belgischen Topklub.
Sergio Gomez verlässt den BVB in Richtung Anderlecht
Sergio Gomez verlässt den BVB in Richtung Anderlecht
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund hat den Spanier Sergio Gómez (20) an den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht abgegeben.

Der Mittelfeldspieler war im Januar 2018 vom FC Barcelona zum BVB gewechselt, kam in der Bundesliga aber nur zu zwei Kurzeinsätzen. Zuletzt war Gómez für zwei Jahre an SD Huesca ausgeliehen.

In seinem Heimatland stieg Gómez mit Huesca zunächst in La Liga auf - und in diesem Jahr direkt wieder aus dem Oberhaus ab. Das Nachwuchstalent war bis 2022 an Dortmund gebunden.

In Anderlecht hat Gómez bis 2025 unterschrieben.