Fürth auch im dritten Testspiel ohne Sieg

Fürth auch im dritten Testspiel ohne Sieg

Die SpVgg Greuther Fürth wartet nach ihrer Rückkehr in die Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Sieg in der Saisonvorbereitung.
Leitl und die Fürther bleiben im dritten Spiel ohne Sieg
Leitl und die Fürther bleiben im dritten Spiel ohne Sieg
© FIRO/FIRO/SID
. SID
von SID
am 17. Juli

Die SpVgg Greuther Fürth wartet nach ihrer Rückkehr in die Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Sieg in der Saisonvorbereitung. Das Team von Trainer Stefan Leitl kam im dritten Testspiel gegen Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Stefan Kutschke (34.) erzielte die Führung für die Ingolstädter, die Max Christiansen nur zwei Minuten später egalisierte.

Die Fürther verloren ihre beiden vorherigen Testspiele gegen Drittligist Würzburger Kickers und die zweite Mannschaft von Bayern München jeweils mit 0:1. Liga-Auftaktgegner der Spielvereinigung ist am 14. August der VfB Stuttgart.