TSG-Stürmer mit Coronavirus infiziert

TSG-Stürmer mit Coronavirus infiziert

Die TSG Hoffenheim vermeldet einen Coronafall im Team. Ein Stürmer hat sich infiziert und fehlt den Kraichgauern vorerst.
Ihlas Bebou befindet sich in häuslicher Quarantäne
Ihlas Bebou befindet sich in häuslicher Quarantäne
© FIRO/FIRO/SID
. SID
von SID
am 31. Juli

Angreifer Ihlas Bebou von der TSG Hoffenheim hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Das gaben die Kraichgauer am Samstag bekannt. Der 27 Jahre alte Nationalspieler Togos begab sich unverzüglich in häusliche Quarantäne. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Die Test-Ergebnisse des restlichen Kaders sowie der Mitglieder des Trainer- und Funktionsteams waren laut TSG allesamt negativ.