Anzeige

Kroos hospitiert bei Union Berlin

Kroos hospitiert bei Union Berlin

Union Berlin begrüßt einen bekannten Namen bei der Arbeit im Nachwuchsleistungszentrum der Eisernen.
Die Freude über den späten Siegtreffer von Union-Angreifer Behrens wird von einer Verletzung seines Mannschaftskollegen Timo Baumgartl überschattet.
. SPORT1
von SPORT1
27.09.2021 | 17:41 Uhr

Bis vor einem Jahr trug er noch das Trikot von Union Berlin, nun kehrt Felix Kroos zu den Eisernen zurück.

Bis Jahresende hospitiert der Bruder von 2014er Weltmeister Toni Kroos bei den U19-Junioren der Köpenicker. Das teilte der Klub am Montag mit. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Kroos erhält dabei einen Einblick in die Trainingsarbeit von Nachwuchscoach André Vilk. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Kroos zurück bei Union Berlin

„Felix und ich sind uns einig, dass er dem Fußball verbunden bleiben sollte und diese Möglichkeit möchten wir ihm bei uns bieten“, sagte André Hofschneider, Cheftrainer NLZ bei Union. „Ich freue mich auf seinen trockenen Humor, aber vor allem auf den fachlichen Austausch mit ihm und dann schauen wir, wohin uns diese gemeinsame Erfahrung bringen wird.“

Der 30-jährige Kroos hatte in diesem Sommer seine aktive Karriere beendet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Von 2016 bis 2020 stand der Mittelfeldspieler bei den Eisernen unter Vertrag und bestritt insgesamt 116 Spiele. In der vergangenen Saison lief er für Eintracht Braunschweig in der 2. Bundesliga auf. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: