Anzeige

VfL Wolfsburg schwächelt

VfL Wolfsburg schwächelt

Bundesliga: VfL Wolfsburg – Sport-Club Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr)
News, Hintergründe und Fakten zum Bundesliga-Wochenende. Alle wichtigen Infos im Vorfeld der Spiele gibt es hier bei "9PLUS1".
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1
-
-

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will der VfL Wolfsburg gegen den Sport-Club Freiburg in die Erfolgsspur zurückfinden. Am letzten Spieltag kassierte der VfL die dritte Saisonniederlage gegen den 1. FC Union Berlin. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der SC kürzlich gegen RB Leipzig zufriedengeben.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte Wolfsburg nur einen Sieg zustande.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Freiburg ist die funktionierende Defensive, die erst sechs Gegentreffer hinnehmen musste. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Der VfL Wolfsburg hat mit dem Sport-Club Freiburg eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der SC ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz ein. Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Der VfL scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 20, eine und eine Rote Karte aufweist. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Wolfsburg steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.