Anzeige

Ex-HSV-Keeper in Bayerns Trainerstab

Ex-HSV-Keeper in Bayerns Trainerstab

Jaroslav Drobny wird neuer Torwarttrainer der U23 des FC Bayern. Sein Vorgänger muss operiert werden.
Manuel Neuer möchte seinen Vertrag beim FC Bayern verlängern. Damit scheint eine Zukunft von Alexander Nübel als Nummer 1 beim Rekordmeister immer unwahrscheinlicher zu sein.
. SPORT1
von SPORT1
14.10.2021 | 17:30 Uhr

Besondere Verstärkung für den Trainerstab des FC Bayern.

Der langjährige Bundesliga-Torhüter Jaroslav Drobny wird ab sofort die Keeper der U23 bei den Münchnern übernehmen. Das gab der Rekordmeister bekannt. Drobny übernimmt die Vertretung des bisherigen Torwarttrainers Walter Junghans. Der fällt wegen einer Knie-Operation für mehrere Wochen aus (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga).

Drobny spielte in der Bundesliga für Hertha BSC, den Hamburger SV, Werder Bremen und zuletzt 2019 bei Fortuna Düsseldorf. Beim HSV stand Drobny zwischen 2010 und 2016 unter Vertrag und war dort zwischenzeitlich Stammtorhüter und im Mannschaftsrat.

Bei seinem Jugendverein Dynamo Budweis ließ der heute 41-Jährige, der sieben Länderspiele für Tschechien machte, seine Karriere ausklingen. Nun startet offenbar seine neue Laufbahn (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga).

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: