Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Hoeneß feiert runden Geburtstag mit gemischten Gefühlen

Bundesliga>

Hoeneß feiert runden Geburtstag mit gemischten Gefühlen

Anzeige
Anzeige

Hoeneß-Geburtstag mit gemischten Gefühlen

Hoeneß-Geburtstag mit gemischten Gefühlen

Trainer Sebastian Hoeneß vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim hat seinen runden Geburtstag am Donnerstag mit gemischten Gefühlen erlebt.
Mit einem Doppelpack und einem Assist war Patrik Schick Leverkusens Matchwinner gegen Hoffenheim. Die Werkself spielt in der kommenden Saison in der Königsklasse.
SID
SID
von SID

Trainer Sebastian Hoeneß von der TSG Hoffenheim hat seinen runden Geburtstag am Donnerstag mit gemischten Gefühlen erlebt.

„Es war ein komischer Moment, die 40 auf dem Kuchen zu sehen. Es geht weiter - aber wie?“, sagte Hoeneß vor dem letzten Saisonspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach: „Ich wünsche mir einen erfolgreichen Saisonabschluss. Ich möchte keinen Sommerkick sehen.“

Die TSG hat eine enttäuschende Saison absolviert und die Teilnahme am Europacup verpasst, zuletzt standen acht Partien ohne Sieg zu Buche. "Wir haben Redebedarf in allen Bereichen", sagte Hoeneß, der dennoch allen Klubmitarbeitern an seinem Geburtstag ein Eis spendierte.