Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Stürmer zurück im Training - gute Nachrichten bei Choupo-Moting

Bundesliga>

FC Bayern: Stürmer zurück im Training - gute Nachrichten bei Choupo-Moting

Anzeige
Anzeige

Bayern-Stürmer zurück im Training

Bayern-Stürmer zurück im Training

Im Supercup gegen RB Leipzig hat Eric Maxim Choupo-Moting noch gefehlt. Nun ist der Angreifer beim FC Bayern zurück im Training.
Robert Lewandowski kehrte an die Säbener Straße zurück, um sich in Ruhe vom FC Bayern zu verabschieden. Aber macht das wirklich Sinn?
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Gute Nachrichten bei Eric Maxim Choupo-Moting.

Der 33-Jährige kehrte beim FC Bayern zurück und absolvierte am Dienstag eine Laufeinheit.

Choupo-Moting stand den dem Rekordmeister zuletzt, aufgrund von Leisten- und Hüftproblemen nicht zur Verfügung. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auch im Supercup konnte Julian Nagelsmann nicht auf Choupo-Moting zurückgreifen. Noch ist unklar, wie lange er noch ausfallen wird.

Der Stürmer fehlt bereits seit zwei Wochen, verpasste beide Vorbereitungsspiele.

Auch wann Choupo-Moting wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch offen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Der Rekordmeister wird am Freitag bei Eintracht Frankfurt die Bundesliga-Saison 2022/23 eröffnen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1: