Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Streich schlägt Alarm wegen Klimawandel: "Besorgniserregend"

Bundesliga>

Bundesliga: Streich schlägt Alarm wegen Klimawandel: "Besorgniserregend"

Anzeige
Anzeige

Streich alarmiert: „Besorgniserregend“

Streich alarmiert: „Besorgniserregend“

Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg ist bekannt dafür, auch über den Tellerrand zu schauen. Auch zum Klimawandel hat er seine Meinung.
Der SC Freiburg fertigt den FC Augsburg zum Saisonstart ab - Rückkehrer Matthias Ginter trifft sehenswert, auch ein anderer Freiburger erzielt ein besonderes Tor.
SID
SID
von SID

Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg schlägt wegen des immer mehr spürbaren Klimawandels Alarm.

„Das ist schlimm und besorgniserregend. Wir wissen es seit Jahren“, sagte der 57-Jährige. Doch er habe „große Bedenken, dass sich in unserer Haltung insgesamt etwas verändern wird. Deshalb wird es so weitergehen“.

Bei diesen Problemen habe Fußball „nicht die erste Relevanz, sondern andere Dinge sind viel wichtiger“. Er sorge sich beispielsweise wegen der Trockenheit enorm um die Landwirtschaft. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

“Deshalb habe ich große Freude, wenn es regnet“, sagte der dienstälteste Trainer der Liga. Doch er fürchte, dass es in Sachen Wasser und Vegetation in der Zukunft nicht mehr so sein werde wie aktuell.