Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Borussia Mönchengladbach: Drei Punkte sollen her

Borussia Mönchengladbach: Drei Punkte sollen her

Bundesliga: SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am kommenden Samstag trifft Werder auf die Borussia. Bremen trennte sich im vorigen Match 1:1 von Bayer 04 Leverkusen. Gladbach siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen RB Leipzig und muss sich deshalb nicht verstecken.

Beim SV Werder Bremen präsentierte sich die Abwehr angesichts zwölf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). Am liebsten teilt der Gastgeber die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.

In der Defensive von Borussia Mönchengladbach griffen die Räder ineinander, sodass die Gäste im bisherigen Saisonverlauf erst fünfmal einen Gegentreffer einsteckten. Das Team von Coach Daniel Farke wartet mit einer Bilanz von insgesamt drei Erfolgen, drei Unentschieden sowie einer Pleite auf.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Als bequemer Gegner gilt Bremen nicht. 17 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft von Coach Ole Werner schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für die Borussia demnach nicht werden.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.