Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

RB Leipzig: Mohamed Simakan stichelt gegen Ex-Trainer Domenico Tedesco

Bundesliga>

RB Leipzig: Mohamed Simakan stichelt gegen Ex-Trainer Domenico Tedesco

Anzeige
Anzeige

RB-Star stichelt gegen Tedesco

RB-Star stichelt gegen Tedesco

Leipzig-Star Mohamed Simakan stichelt gegen Ex-Trainer Domenico Tedesco. Über den neuen Coach Marco Rose hat er nur Positives zu sagen.
Borussia Mönchengladbach vermiest Marco Rose die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Die Fohlen schlagen RB Leipzig überraschend deutlich.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

RB-Verteidiger Mohamed Simakan hat die Philosophie von Ex-Trainer Domenico Tedesco indirekt kritisiert.

„Ich möchte keine schlechten Worte über Domenico Tedesco sagen – letztendlich haben wir mit ihm den Pokal geholt und die beste Rückrunde der Vereinsgeschichte gespielt. Aber unter dem neuen Trainer (Marco Rose; Anm. d. Red,) ist vieles anders“, sagte der Franzose in einem Interview mit der Bild. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Simakan ergänzte: „Ein neues System und eine komplett andere Denkweise. Was wir gegen Dortmund gespielt haben, war wow. Das war wirklich intensiv und ich als Rechtsverteidiger nicht gewohnt. Am Ende war ich ganz schön platt.“

Dessen Nachfolge trat Marco Rose an, der die Kehrtwende mit dem Red-Bull-Klub aber ebenfalls noch nicht geschafft hat. Vor der Länderspielpause gingen die Sachsen bei Borussia Mönchengladbach mit 0:3 unter.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

13. Mai 2017: Das wohl verrückteste Spitzenspiel der Bundesliga, dass ein Stadion jemals gesehen hat. Die Bayern besiegten am Ende die Leipziger mit 5:4.
01:37
SPORT1 Bundesliga Classics: Das Bayern-Spitzenspiel mit dem 9-Tore-Spektakel