Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Hertha BSC besiegt Hannover 96 im Testspiel

Bundesliga>

Hertha BSC besiegt Hannover 96 im Testspiel

Anzeige
Anzeige

Hertha testet erfolgreich

Fußball-Bundesligist Hertha BSC gewinnt ein Testspiel bei Hannover 96.
Lars Windhorst hatte angekündigt, er habe einen Käufer für seine Anteile bei Hertha BSC gefunden. Nun steht fest, wer dem Investor die 64,7 Prozent der ausgegliederten Profiabteilung abkauft.
SID
SID
von SID

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat ein Testspiel bei Hannover 96 mit 2:1 (1:1) gewonnen. Vor dem Weihnachtsurlaub lässt Trainer Sandro Schwarz sein Team aber noch mal ran.

Die Tore für die Gäste erzielten vor 1296 Zuschauern in der WM-Arena am Maschsee Wilfried Kanga (5.) und Vladimir Darida (71.), für den niedersächsischen Zweitligisten traf Hendrik Weydandt (20.).

Für die Berliner steht am 7. Dezember (13.00 Uhr) eine weitere Testpartie gegen den Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig auf dem Programm.

Danach gehen die Schützlinge von Trainer Sandro Schwarz in den vorgezogenen Weihnachtsurlaub. Die Vorbereitung auf die Rückserie beginnt am 2. Januar.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:

Thomas Häßler wechselte 1998 zu Borussia Dortmund und erlebte damit eine unbefriedigende Zeit bei den Schwarz-Gelben. Der ehemalige Karlsruher kann sich nicht gegen Andreas Mölders durchsetzen.
01:50
SPORT1 Bundesliga Classics: Thomas Häßlers Zeit bei Borussia Dortmund