Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund (Mittwoch, 18:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund (Mittwoch, 18:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Entgegengesetzte Formkurven

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund (Mittwoch, 18:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der FSV will nach fünf Spielen ohne Sieg gegen Dortmund endlich wieder einen Erfolg landen. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Mainz kürzlich gegen den VfB Stuttgart zufriedengeben. Letzte Woche siegte der BVB gegen den FC Augsburg mit 4:3. Damit liegt Borussia Dortmund mit 25 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Die Heimbilanz des 1. FSV Mainz 05 ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Gegenwärtig rangiert die Heimmannschaft auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Saison der Mannschaft von Coach Bo Svensson verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der FSV fünf Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Die Bilanz von Dortmund nach 15 Begegnungen setzt sich aus acht Erfolgen, einem Remis und sechs Pleiten zusammen.

Mainz trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Borussia Dortmund ging zur Sache und kassierte bereits 35 Gelbe Karten. Ist der 1. FSV Mainz 05 für den Schlagabtausch gewappnet? Beim BVB sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ das Team von Edin Terzic das Feld als Sieger, während Mainz in dieser Zeit sieglos blieb.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für Dortmund. Dem 1. FSV Mainz 05 bleibt die Rolle des Herausforderers.