Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Rose warnt vor Schalke: "Ein richtig hartes Stück Arbeit"

Bundesliga>

Rose warnt vor Schalke: "Ein richtig hartes Stück Arbeit"

Anzeige
Anzeige

RB-Coach Rose mit eindringlicher Warnung

Trainer Marco Rose vom Bundesligisten RB Leipzig warnt trotz der Tabellenkonstellation vor dem abstiegsbedrohten Gegner Schalke 04.
Trotz der Favoritenrolle warnt Marco Rose vor Schalke
Trotz der Favoritenrolle warnt Marco Rose vor Schalke
© AFP/SID/RONNY HARTMANN
SID
SID
von SID

Trainer Marco Rose vom Bundesligisten RB Leipzig warnt trotz der Tabellenkonstellation vor dem abstiegsbedrohten Gegner Schalke 04.

„Es wartet ein richtig hartes Stück Arbeit auf uns“, sagte der Coach vor der Partie am Dienstag (18.30 Uhr), „eine Mannschaft, die sehr leidenschaftlich und intensiv um jede Chance kämpfen wird.“

Schalke-Trainer Thomas Reis sei sein Sitznachbar im Fußballlehrer-Lehrgang gewesen, erklärte Rose: "Ich weiß, was auf uns zukommt. Schalke hat eine neue Intensität", auch beim 0:3 bei Eintracht Frankfurt habe die Mannschaft ein "sehr gutes Spiel gemacht". Rose glaube, dass "die Richtung und das Gefühl dort wieder stimmen, trotzdem haben sie natürlich zu wenig Punkte."

In Gelsenkirchen kann Timo Werner auf eine längere Einsatzzeit hoffen. Er wolle den Nationalspieler "möglicherweise wieder näher an 90 Minuten heranbringen", sagte Rose. Der Stürmer war nach überstandenem Syndesmoseriss beim 1:1 gegen Bayern München am Freitag in der 67. Minute eingewechselt worden. Weiter verzichten muss Rose verletzungsbedingt auf Torhüter Peter Gulacsi und Angreifer Christopher Nkunku.