Anzeige

Ilicic schießt Atalanta weiter

Ilicic schießt Atalanta weiter

Atalanta Bergamo steht dank Josip Ilicic erstmals im Viertelfinale der Champions League. Der Slowene erzielt gegen Valencia vor Geisterkulisse einen Viererpack.
Josip Ilicic erzielte gegen den FC Valencia einen Viererpack
Josip Ilicic erzielte gegen den FC Valencia einen Viererpack
© Getty Images
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Historischer Abend für Atalanta Bergamo

Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte steht der Klub des deutschen Robin Gosens im Viertelfinale der Champions League.

Ilicic glänzt mit Viererpack

Nach einem 4:1-Erfolg im Achtelfinal-Hinspiel siegten die Italienern auch im Rückspiel beim FC Valencia: Im Geisterspiel kam die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini mit Gosens in der Startaufstellung zu einem 4:3. (Der Liveticker zum Nachlesen)

Dortmund's Norwegian forward Erling Braut Haaland (R) vies for the ball with Paris Saint-Germain's Brazilian defender Thiago Silva during the UEFA Champions League Last 16, first-leg football match BVB Borussia Dortmund v Paris Saint-Germain (PSG) in Dortmund, western Germany, on February 18, 2020. (Photo by Ina Fassbender / AFP) (Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)
MADRID, SPAIN - NOVEMBER 26: Karim Benzema of Real Madrid CF reacts after missing a chance to score during the UEFA Champions League group A match between Real Madrid and Paris Saint-Germain at Bernabeu on November 26, 2019 in Madrid, Spain. (Photo by David Ramos/Getty Images)
LONDON, ENGLAND - OCTOBER 22: Heung-Min Son of Tottenham Hotspur in action during the UEFA Champions League group B match between Tottenham Hotspur and Crvena Zvezda at Tottenham Hotspur Stadium on October 22, 2019 in London, United Kingdom. (Photo by Alex Broadway/Getty Images)
BRUGGE, BELGIUM - OCTOBER 22: Kylian Mbappe of Paris Saint-Germain celebrates after scoring his team's fifth goal during the UEFA Champions League group A match between Club Brugge KV and Paris Saint-Germain at Jan Breydel Stadium on October 22, 2019 in Brugge, Belgium. (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)
+11
CL-Torjäger: Lewandowski enteilt Konkurrenz

Mann des Abends war Jospi Ilicic, dem ein Viererpack (3./FE, 43./FE, 71., 82.) gelang. Kevin Gameiro erzielte in der 21. und 51. Minute jeweils den Ausgleichstreffer für die Gastgeber. (Spielplan/Ergebnisse der Champions League)

Geisterspiel wegen Corona-Virus

Um der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken und da Bergamo in der Lombardei - und damit in Europas Epizentrum liegt - hatte das Spiel ohne Zuschauer stattgefunden.

Es war das erste Partie in der Königsklasse, die wegen der Pandemie-Gefahr vor leeren Rängen ausgetragen wurde. Am Mittwoch findet auch das Spiel zwischen PSG und Borussia Dortmund ohne Fans statt.

Völlig offen ist derzeit, wo Bergamo sein Viertelfinal-Heimspiel austragen wird. Wegen der Corona-Krise sind in Italien alle Mannschaftswettbewerbe mindestens bis zum 3. April ausgesetzt, auch die Serie A pausiert bis dahin. Die Hinspiele der Champions League sind für den 7./8. April angesetzt, die Rückspiele für den 14./15. April.