Anzeige

Bayern-Gegner Salzburg patzt

Bayern-Gegner Salzburg patzt

Red Bull Salzburg geht mit einem Negativerlebnis ins Champions-League-Duell beim FC Bayern. Der österreichische Meister kassiert eine Heimpleite.
Red Bull Salzburg verlor überraschend gegen Sturm Graz
Red Bull Salzburg verlor überraschend gegen Sturm Graz
© Imago
SID
von SID
22.11.2020 | 12:16 Uhr

Der österreichische Meister RB Salzburg hat die Generalprobe für das Champions-League-Duell am Mittwoch (21.00 Uhr) bei Titelverteidiger Bayern München völlig unerwartet verpatzt.

Die Salzburger verloren gegen Sturm Graz mit 1:3 (0:0) und kassierten die erste Heimpleite seit Februar. Schon das Hinspiel in der Königsklasse gegen die Bayern hatte RB 2:6 verloren. 

Jakob Jantscher (53./59.) und Ivan Ljubic (48.) trafen für die Gäste. Das Salzburger Ehrentor markierte Mergim Berisha (86.). RB war zuvor in 18 Ligaspielen in Folge ungeschlagen geblieben.