Stöger mit Ferencvaros locker weiter

Stöger mit Ferencvaros locker weiter

Peter Stöger ist mit dem 32-maligen ungarischen Fußballmeister Ferencvaros Budapest in die zweite Qualifikationsrunde der Champions League eingezogen.
Peter Stöger und Ferencvaros stehen in der nächsten Runde
Peter Stöger und Ferencvaros stehen in der nächsten Runde
© AFP/SID/SASCHA SCHUERMANN
SID
von SID
am 14. Juli

Der ehemalige Dortmunder und Kölner Chefcoach Peter Stöger ist mit dem 32-maligen ungarischen Fußballmeister Ferencvaros Budapest in die zweite Qualifikationsrunde der Champions League eingezogen. Gegen den kosovarischen Klub FC Prishtina gewannen die Magyaren nach dem 3:0-Hinspiel-Sieg auch das Rückspiel mit 3:1 (0:0).

"Ich freue mich sehr über den Sieg, wir hatten es nicht leicht. Im Laufe des Spiels haben wir nach und nach die Kontrolle übernommen und nur noch wenige Möglichkeiten hergegeben", resümierte der österreichische Ex-Nationalspieler Stöger.