Anzeige

Schafft Kohfeldt auch in CL den Turnaround?

Schafft Kohfeldt auch in CL den Turnaround?

In der Champions League empfängt der VfL Wolfsburg den FC Salzburg. Für den neuen Wölfe-Trainer Florian Kohfeldt geht es bei seinem CL-Debüt direkt um alles.
Der VfL Wolfsburg spielt morgen in der Champions League gegen den RB Leipzig. Für Florian Kohfeldt wird es der erste Auftritt auf internationaler Bühne sein.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der Premierenerfolg ist eingefahren, ein siegreiches Debüt in der Champions League das nächste Ziel: Florian Kohfeldt geht seinen Einstand in der Volkswagen-Arena am Dienstag gegen den FC Salzburg offensiv an. Und dabei lässt sich der neue Trainer des VfL Wolfsburg beim Wort nehmen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Lukas Nmecha konnte sich zuletzt in der Rolle des Vollstreckers immer mehr in Szene setzen, nun steht auch Wout Weghorst nach überstandener Coronavirus-Infektion wieder zur Verfügung. (Service: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Champions League: VfL Wolfsburg vs. FC Salzburg - die voraussichtlichen Aufstellungen

Wolfsburg: Casteels - Lacroix, Guilavogui, Brooks - Baku, Arnold, Paulo Otavio - Vranckx, Gerhardt - Nmecha, Weghorst. - Trainer: Kohfeldt

Salzburg: Köhn - Kristensen, Onguene, Wöber, Ulmer - Seiwald, Camara, Aaronson, Sucic - Okafir, Adeyemi. - Trainer: Jaissle

Schiedsrichter: Soares Dias (Portugal)

Nachdem der ehemalige Werder-Coach schon in Leverkusen die Grundformation seines Vorgänger Mark van Bommel überarbeitete, scheint die bislang bei den Wölfen selten praktizierte Doppelspitze durchaus eine realistische Variante zu sein. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

„Ich würde ungern die Diskussion dauerhaft aufmachen: Lukas oder Wout? In meinem Kopf spielen beide sehr häufig zusammen. Und so einen Doppelsturm muss man erstmal wegverteidigen“, sagte der 39-Jährige vor dem wegweisenden Gastspiel des österreichischen Meisters am Mittellandkanal. (Tabellen der Champions League)

Champions League: Springt Juventus ins Achtelfinale?

Nach nur zwei Punkten aus den ersten drei Spielen bleibt dem Tabellenletzten der Gruppe G auch kaum etwas anderes übrig, als den Vorwärtsgang einzulegen. Zweifellos riskant gegen die spielstarken Gäste, die mit einem Sieg bei den Niedersachsen erstmals die K.o.-Phase in der Champions League erreichen würden.

Zeitgleich zu den Wölfen ist auch der Titelverteidiger gefordert. Der FC Chelsea ist zu Gast bei Malmö FF. Das Team von Thomas Tuchel kann mit einem Erfolg bei den Schweden einen riesigen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Während der FC Bayern München das Achtelfinalticket mit einem Sieg gegen Benfica Lissabon bereits klar machen kann, kämpft der FC Barcelona bei Dynamo Kiew um den Anschluss an die K.o.-Plätze.

In Gruppe F duellieren sich der FC Villarreal und die Young Boys Bern, Atalanta Bergamo empfängt zudem Manchester United.

Nach ihrem Spiel werden die Wölfe zudem gebannt darauf schauen, was der FC Sevilla und der OSC Lille im direkten Duell in der Gruppe G zu Leisten imstande sind. Zudem kann Juventus Turin mit einem Sieg gegen Zenit Sankt-Petersburg das Achtelfinale klarmachen

Champions League LIVE: So können Sie Salzburg - Wolfsburg live verfolgen:

Stream: DAZN

Alles zur Champions League bei SPORT1