Anzeige
Home>Fußball>DFB-Team>

U21-Nationalmannschaft: Youssoufa Moukoko reist ab - Sorge für BVB?

DFB-Team>

U21-Nationalmannschaft: Youssoufa Moukoko reist ab - Sorge für BVB?

Anzeige
Anzeige

BVB-Sorge: Moukoko reist von U21 ab

Youssoufa Moukoko vom Borussia Dortmund ist vorzeitig von der deutschen U21-Nationalmannschaft abgereist.
Youssoufa Moukoko kommt beim BVB in dieser Saison noch nicht richtig zum Zug. Dortmund hat aber einen klaren Plan mit dem deutschen Supertalent.
SID
SID
von SID

Neuzugang im ohnehin großen Lazarett von Borussia Dortmund?

BVB-Sturmtalent Youssoufa Moukoko ist vorzeitig von der deutschen U21-Nationalmannschaft abgereist.

Der Grund: eine Entzündung am Auge.

Damit steht der 16-Jährige in den EM-Qualifikationsspielen am Freitag gegen Polen und vier Tage später gegen San Marino nicht zur Verfügung.

Schon Anfang Oktober musste U21-Trainer Antonio Di Salvo in der EM-Quali auf Moukoko verzichten. Damals hatte das BVB-Talent eine Muskelverletzung zu beklagen.