Anzeige
Home>Fußball>DFB-Team>

DFB-Frauen gegen Frankreich ohne Däbritz - Hagel rückt nach

DFB-Team>

DFB-Frauen gegen Frankreich ohne Däbritz - Hagel rückt nach

Anzeige
Anzeige

DFB-Frauen gegen Frankreich ohne Däbritz - Hagel rückt nach

DFB-Frauen gegen Frankreich ohne Däbritz - Hagel rückt nach

Die deutschen Fußballerinnen müssen im Länderspiel gegen Frankreich auf Sara Däbritz verzichten.
Sara Däbritz (Foto) fehlt, Chantal Hagel rückt nach
Sara Däbritz (Foto) fehlt, Chantal Hagel rückt nach
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Frankfurt am Main (SID) - Die deutschen Fußballerinnen müssen im Länderspiel gegen Frankreich auf Sara Däbritz verzichten. Die Mittelfeldspielerin von Olympique Lyon musste für die Neuauflage des EM-Halbfinales (2:1) am 7. Oktober in Dresden aufgrund einer Sprunggelenkverletzung absagen. Für die Frankreich-Expertin nominierte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg Chantal Hagel von der TSG Hoffenheim nach.

Am Montag versammeln sich die Vize-Europameisterinnen für das erste Heimspiel nach der EM in England. Über 24.000 Tickets sind bereits abgesetzt, nur noch Stehplätze sind über das DFB-Ticketportal verfügbar.