Anzeige

Gwinn nach fast einem Jahr zurück

Gwinn nach fast einem Jahr zurück

Nationalspielerin Giulia Gwinn hat 336 Tage nach ihrem Kreuzbandriss in einem Testspiel von Meister Bayern München ihr Comeback gefeiert.
Gwinn kehrt nach langer Verletzungspause zurück
Gwinn kehrt nach langer Verletzungspause zurück
© AFP/GETTY IMAGES/SID/TIM NWACHUKWU
SID
von SID
22.08.2021 | 15:44 Uhr

Nationalspielerin Giulia Gwinn hat 336 Tage nach ihrem Kreuzbandriss in einem Testspiel von Meister Bayern München ihr Comeback gefeiert.

Im Finale des Women’s Cup gegen den gastgebenden US-Profiklub Racing Louisville (6:7 i.E.) kam die Außenbahnspielerin am Samstagabend ab der 72. Minute zum Einsatz.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die bei der WM 2019 als beste junge Spielerin ausgezeichnete Gwinn (22) hatte die Knieverletzung beim Restart des DFB-Teams in der EM-Qualifikation am 19. September 2020 gegen Irland (3:0) erlitten.

Die Münchnerinnen treten am Sonntag die Heimreise aus Kentucky an. Eine Woche später steht für die Titelverteidigerinnen der Bundesliga-Auftakt gegen Werder Bremen (16.00 Uhr/MagentaSport) auf dem Programm.