Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga (Frauen)>

Frauenfußball: "Straßenfußballerin" Martinez bleibt bei Eintracht Frankfurt

Bundesliga (Frauen)>

Frauenfußball: "Straßenfußballerin" Martinez bleibt bei Eintracht Frankfurt

Anzeige
Anzeige

Martinez bleibt bei der Eintracht

Martinez bleibt bei der Eintracht

Shekiera Martinez von Frauenfußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat ihren Vertrag um zwei Jahre verlängert. Von ihrem Trainer erhält sie nur lobende Worte.
Martinez verlängert ihren Vertrag bis Sommer 2024
Martinez verlängert ihren Vertrag bis Sommer 2024
© Eintracht Frankfurt/Eintracht Frankfurt/Eintracht Frankfurt/EINTRACHT FRANKFURT / MARTIN OHN
SID
SID
von SID

Eintracht Frankfurt treibt seine Personalplanungen weiter voran. Wie der Verein am Freitag verkündete, hat Angreiferin Shekiera Martinez (20) ihren auslaufenden Vertrag beim DFB-Pokalfinalisten um zwei Jahre bis zum Sommer 2024 verlängert.

„Sheki ist ein Paradebeispiel für den erfolgreichen Frankfurter Weg, junge Talente zu gestandenen Bundesligaspielerinnen zu entwickeln“, sagte Sportdirektor Siegfried Dietrich.

Trainer Niko Arnautis schwärmte von Martinez als „echte Straßenfußballerin, enorm schnell, geht tief in die Räume und kann aus dem Nichts jederzeit ein Tor erzielen“.