Anzeige

Frauenfußball: Schweiz bewirbt sich um EM 2025

Frauenfußball: Schweiz bewirbt sich um EM 2025

Der Schweizer Fußball-Verband (SFV) steigt ins Rennen um die Austragung der Frauen-EM 2025 ein. Dies gab der SFV am Freitag bekannt.
Die letzte Europameisterschaft gewann die Niederlande
Die letzte Europameisterschaft gewann die Niederlande
© AFP/SID
SID
SID
von SID

Der Schweizer Fußball-Verband (SFV) steigt ins Rennen um die Austragung der Frauen-EM 2025 ein. Dies gab der SFV am Freitag bekannt. Der SFV-Zentralvorstand habe einstimmig beschlossen, eine Bewerbung einzureichen. Dieser Schritt sei "ein starkes Zeichen für die Positionierung und Weiterentwicklung des Frauenfußballs in der Schweiz", hieß es in der Mitteilung.

Weitere Bewerber sind Polen, Frankreich, die Ukraine sowie ein Bündnis aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Das Turnier soll im Juni/Juli 2025 stattfinden. Wer den Zuschlag erhält, entscheidet das Exekutiv-Komitee der Europäischen Fußball-Union UEFA im Dezember 2022.