Anzeige
Home>Fußball>EM (Frauen)>

DFB: Präsident Bernd Neuendorf macht Frauen vor EM keine Zielvorgabe

EM (Frauen)>

DFB: Präsident Bernd Neuendorf macht Frauen vor EM keine Zielvorgabe

Anzeige
Anzeige

DFB-Frauen bei EM ohne Zielvorgabe

DFB-Frauen bei EM ohne Zielvorgabe

Die DFB-Frauen sollen bei der EM frei aufspielen. Deshalb gibt es vom DFB-Boss auch keine offizielle Zielvorgabe.
Keine Zielvorgabe für DFB-Frauen
Keine Zielvorgabe für DFB-Frauen
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

DFB-Präsident Bernd Neuendorf will die deutschen Fußballerinnen vor der EM-Endrunde in England (6. bis 31. Juli) nicht mit einer Zielvorgabe unter Druck setzen.

„Ich bin niemand, der sagt, die Frauen müssen ins Halbfinale oder Finale kommen, sonst ist es eine Riesenenttäuschung für den deutschen Fußball“, sagte Neuendorf am Montag.

Der 60-Jährige "vertraut der fachlichen Kompetenz und der Mannschaft" des achtmaligen Europameisters, der nicht als Favorit gilt: "Ich glaube, wir können gut abschneiden, ich bin optimistisch. Ich will aber um Himmels Willen keine Vorgaben hinsichtlich der Erwartung machen."

DFB: 60.000 Euro für EM-Titel

Sollten die deutschen Fußballerinnen den neunten EM-Titel holen, erhält jede Spielerin 60.000 Euro.

30.000 Euro gibt es für den Finaleinzug, beim Erreichen des Halbfinales werden 20.000 Euro pro Spielerin ausgeschüttet.