Anzeige

Ex-Schalke-Star stellt Rekord auf

Ex-Schalke-Star stellt Rekord auf

Der Ex-Schalker Teemu Pukki löst Jari Litmanen als finnischen Rekordtorschützen ab. Dieser bleibt zumindest Rekordspieler.
Simon Terodde trifft in dieser Saison wieder wie am Fließband und ist somit aktuell heiß begehrt. Der Schalke-Stürmer wurde jetzt von einem Fan sogar für die Nationalmannschaft gefordert.
SID
von SID
12.10.2021 | 18:42 Uhr

Der Ex-Schalker Teemu Pukki hat Jari Litmanen als finnischen Rekordtorschützen abgelöst.

Der Torjäger von Norwich City erzielte beim 2:0 (1:0) gegen Kasachstan in der WM-Qualifikation seine Treffer Nummer 32 und 33 (45./47.) im Nationaltrikot und zog an Litmanen (32 Tore) vorbei. Der langjährige Ajax-Profi bleibt mit 137 Länderspielen aber zumindest Rekordspieler seines Landes.

Mit acht Punkten liegt Finnland in Gruppe G gleichauf mit der Ukraine hinter Tabellenführer Frankreich (12).