Anzeige
Home>Fußball>Weltmeisterschaft 2022 Katar>

Hansi Flicks WM-Kader ist eine klare Botschaft! | Kommentar

Weltmeisterschaft 2022 Katar>

Hansi Flicks WM-Kader ist eine klare Botschaft! | Kommentar

Anzeige
Anzeige

Flicks Kader ist eine klare Botschaft

Flicks Kader ist eine klare Botschaft

Kein Mats Hummels, dafür Armel Bella-Kotchap und Youssoufa Moukoko: Hansi Flick findet mit seinem WM-Kader für Katar eine gute Balance, sendet aber auch eine klare Botschaft. Ein Kommentar von SPORT1-Chefreporter Patrick Berger.
Hansi Flick nominiert Mats Hummels nicht für die WM in Katar. Der Bundestrainer begründet seine Entscheidung mit dem Blick auf die Zukunft.
Patrick Berger
Patrick Berger

Ohne Mats Hummels und den verletzten Marco Reus, dafür mit Armel Bella-Kotchap, Youssoufa Moukoko und Karim Adeyemi.

Hansi Flick hat am Donnerstag in Frankfurt den Kader für die WM 2022 bekanntgegeben. Und die Nominierung zeigt: Der Bundestrainer denkt schon weiter und blickt auf das Heim-Turnier 2024 in Deutschland. Dort soll es wieder ein „Sommermärchen“ geben und ein ersehnter Titel her.

Sieben Spieler sind nicht älter als 24, nur vier Feldspieler sind 30 oder älter - die Balance stimmt. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der WM)

Bundestrainer Hansi Flick beim Training der deutschen Nationalmannschaft
26.09.22 England - Deutschland England, London, 26.09.2022, Fussball, UEFA Nations League, England - DFB Deutschland: Team Mannschaft Kader Deutschland Foto Obere Reihe v.l. Marc-Andre ter Stegen, Thilo Kehrer, Kai Havertz, Nico Schlotterbeck, Niklas Süle, David Raum Untere Reihe v.l. Jonas Hofmann, Joshua Kimmich, Ilkay Gündogan, Jamal Musiala, Lery Sane. *** 26 09 22 England Germany England, London, 26 09 2022, Football, UEFA Nations League, England DFB Germany Team Squad Germany Photo Top row v l Marc Andre ter Stegen, Thilo Kehrer, Kai Havertz, Nico Schlotterbeck, Niklas Süle, David Raum Bottom row v l Jonas Hofmann, Joshua Kimmich, Ilkay Gündogan, Jamal Musiala, Lery Sane
Manuel Neuer im Trikot der deutschen Nationalmannschaft
Antonio Rüdiger im Trikot der deutschen Nationalmannschaft
+24
Der DFB-Kader für die WM 2022 in Katar

Die Achse um Routiniers wie Manuel Neuer, Antonio Rüdiger, Thomas Müller und Joshua Kimmich wird flankiert von jungen, aufstrebenden Stars.

Der Katar-Kader ist einer für die Zukunft!

Hummels-Aus für WM durchaus verwunderlich

Dass Hummels trotz seiner zuletzt überragenden Leistungen bei Borussia Dortmund nicht berücksichtigt wurde, ist durchaus verwunderlich.

Er sei zwar hervorragend in Form und sehr wertvoll für den BVB, betonte Flick, aber mit der Nicht-Nominierung habe man „ein bisschen die Zukunft im Blick“. Deshalb fiel die Wahl am Ende auf den 13 Jahre jüngeren Bella-Kotchap. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Ähnliches gilt für den erst 20 Jahre alten Karim Adeyemi, der nach seinem 30-Millionen-Wechsel im Sommer von Salzburg zum BVB noch nicht überzeugt hat.

Moukoko empfiehlt sich beim BVB für die WM

Youssoufa Moukoko (wird in zehn Tagen 18) profitiert von den Ausfällen von Timo Werner und Lukas Nmecha, hat sich mit starken Leistungen für seine erste WM-Teilnahme empfohlen.

Hansi Flick nominiert für die WM in Katar erstmals Niclas Füllkrug und Youssoufa Moukoko. Der Bundestrainer begründet die Nominierung der beiden Stürmer.
01:52
WM-Kader für Katar: Hansi Flick zu Niclas Füllkrug und Youssoufa Moukoko

„Eine gute und erfolgreiche WM ist wichtig, alles andere ist dann der zweite Schritt“, betont Flick. (DATEN: Gruppen und Tabellen der WM)

Der zweite Schritt heißt: Einspielen für eine erfolgreiche Heim-EM!

Alles zur WM 2022: