Anzeige
Home>Fußball>Weltmeisterschaft 2022 Katar>

WM 2022: Mexiko-Coach Martino trifft auf Heimatland Argentinien

Weltmeisterschaft 2022 Katar>

WM 2022: Mexiko-Coach Martino trifft auf Heimatland Argentinien

Anzeige
Anzeige

Mexiko-Coach warnt vor Schlüsselspiel

Mexiko-Coach warnt vor Schlüsselspiel

Mexikos Nationaltrainer Gerardo Martino betont vor der WM-Partie gegen sein Heimatland Argentinien die Bedeutung des Duells für beide Seiten.
Martino trifft mit Mexiko auf seine Heimat Argentinien
Martino trifft mit Mexiko auf seine Heimat Argentinien
© AFP/SID/ALFREDO ESTRELLA
SID
SID
von SID

Mexikos Fußball-Nationaltrainer Gerardo Martino hat vor der WM-Partie gegen sein Heimatland Argentinien die Bedeutung des Duells für beide Seiten betont. (NEWS: Alles Wichtige zur WM in Katar)

„Als der Spielplan veröffentlicht wurde, hätten wir nie gedacht, dass dieses Szenario entsteht. Das wird ein Schlüsselspiel. Die Zukunft beider Teams hängt von dem ab, was Samstag passiert“, sagte Martino vor der Begegnung (20.00 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV). (DATEN: Spielplan der WM 2022)

Martino ist in Rosario geboren und lief 1991 einmal für die argentinische Nationalmannschaft auf. "Ich weiß natürlich, wie wichtig das Spiel sowohl für Mexiko als auch für Argentinien wird. Aber wir arbeiten für Mexiko und geben alles für Mexiko", sagte der 60-Jährige.

Mit einem Sieg könnte Mexiko Lionel Messi und Co. vorzeitig aus der WM werfen. Argentinien war mit einem 1:2 gegen Saudi-Arabien gestartet, Mexiko mit einem 0:0 gegen Polen. „Messi ist der beste Fußballer der letzten 15 Jahre. Vielleicht hat er ja einen schlechten Tag“, sagte Martino.