Anzeige
Home>Fußball>Weltmeisterschaft 2022 Katar>

WM 2022: Lloris holt Frankreich-Legende ein

Weltmeisterschaft 2022 Katar>

WM 2022: Lloris holt Frankreich-Legende ein

Anzeige
Anzeige

Lloris holt Frankreich-Legende ein

Hugo Lloris ist zum Rekordnationalspieler Frankreichs aufgestiegen. Im Achtelfinale der Fußball-WM gegen Polen absolvierte er sein 142. Länderspiel.
Frankreichs Spielerfrauen sind richtige Hingucker, besonders Alicia Aylies, Zoe Cristofoli und Marine Lloris sorgen auch neben dem Platz für Aufsehen .
SID
SID
von SID

Hugo Lloris (35) ist zum Rekordnationalspieler Frankreichs aufgestiegen. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Im Achtelfinale der Fußball-WM gegen Polen absolvierte der Torhüter von Tottenham Hotspur am Sonntag in Doha sein 142. Länderspiel und zog dadurch mit dem früheren Weltmeister Lilian Thuram gleich.

Lloris hatte sein Debüt im Trikot der Equipe Tricolore im Jahr 2008 gefeiert. Vor vier Jahren holte er mit Frankreich den WM-Titel, bei der Heim-EM 2016 hatte er den Triumph im Finale gegen Portugal verpasst. (DATEN: WM-Spielplan 2022)

Die französischen Nationalspieler mit den meisten Einsätzen in der Übersicht:

1. Lilian Thuram (142)

1. Hugo Lloris (142)

3. Thierry Henry (123)

4. Olivier Giroud (117)

5. Marcel Desailly (116)

6. Antoine Griezmann (114)

7. Zinedine Zidane (108)

8. Patrick Vieira (107)

9. Didier Deschamps (103)

10. Laurent Blanc (97)

10. Karim Benzema (97)