Anzeige
Home>Handball>Handball-Bundesliga>

HBL: Lemgo verpflichtet Rückraumspieler Laerke

Handball-Bundesliga>

HBL: Lemgo verpflichtet Rückraumspieler Laerke

Anzeige
Anzeige

Lemgo verpflichtet Rückraumspieler

Lemgo verpflichtet Rückraumspieler

Handball-Pokalsieger TBV Lemgo Lippe verpflichtet einen dänischen Rückraumspieler.
Dem Team von Florian Kehrmann droht das Achtelfinal-Aus
Dem Team von Florian Kehrmann droht das Achtelfinal-Aus
© firo Sportphoto/firo Sportphoto/SID/firo Sportphoto/Jürgen Fromme
SID
SID
von SID

Der TBV Lemgo Lippe treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. (Service: Ergebnisse der HBL)

Wie der Klub am Freitag mitteilte, schließt sich der Däne Emil Buhl Laerke im Sommer dem TBV an und erhält einen Vertrag bis 2024. Der 22 Jahre alte Rückraumspieler wechselt vom dänischen Tabellenführer GOG Gudme nach Lemgo.

„Ich verspüre eine große Vorfreude, für mich ist es eine großartige Gelegenheit, in der besten Liga der Welt zu spielen“, sagte Laerke, und TBV-Trainer Florian Kehrmann ergänzte: „Mit Emil holen wir sicherlich wieder ein großes Talent nach Lemgo und werden versuchen, ihn auf die nächste Stufe zu bringen.“