Anzeige
Home>Handball>Handball-Bundesliga>

Bietigheims Kapitänin Snelder schwer am Knie verletzt

Handball-Bundesliga>

Bietigheims Kapitänin Snelder schwer am Knie verletzt

Anzeige
Anzeige

Snedler schwer am Knie verletzt

Snedler schwer am Knie verletzt

Nun muss der deutsche Handball-Meister SG BBM Bietigheim über weite Teile der kommenden Spielzeit auf Kapitänin Danick Snelder verzichten.
Snelder wird Bietigheim lange fehlen
Snelder wird Bietigheim lange fehlen
© AFP/SID/CHARLY TRIBALLEAU
SID
SID
von SID

Hiobsbotschaft in der Vorbereitung: Nach der historischen Saison 2021/22 muss der deutsche Handball-Meister SG BBM Bietigheim über weite Teile der kommenden Spielzeit auf Kapitänin Danick Snelder (32) verzichten.

Die niederländische Nationalspielerin fällt mit einem Knorpelschaden im Knie „auf unbestimmte Zeit“ aus. Das teilte der viermalige Titelträger der vergangenen Saison am Samstag mit.

"Sportlich sowie menschlich ist Danick nicht zu ersetzen, da sie unheimlich wertvoll für das Team und den Verein ist", sagte Sportdirektor Gerit Winnen, der sofort auf den Ausfall reagierte. Vom Thüringer HC kommt die dänische Kreisläuferin Annika Meyer (28) nach Bietigheim. "Eine Wunschspielerin", sagte Winnen: "Sie verkörpert eine komplette Spielerin mit unglaublichem Willen, hohem Spielverständnis und Flexibilität."

Die Bundesligasaison startet für Bietigheim am 7. September. Zu verteidigen gilt es die Titel in der Meisterschaft, im Pokal und im Supercup. Zudem startet der Europapokalsieger der vergangenen Saison, der 53 Pflichtspielsiege aneinanderreihte, in der Champions League.