Portugals Torhüter Patricio wechselt zu Mourinho

Portugals Torhüter Patricio wechselt zu Mourinho

Der portugiesische Fußball-Nationaltorhüter Rui Patricio wechselt vom englischen Erstligisten Wolverhampton Wanderers zum italienischen Traditionsklub AS Rom. Der 33-Jährige, der bei der EM in allen vier Spielen der Selecao zum Einsatz kam, kostet die Römer eine Sockelablöse von 11,5 Millionen Euro, teilte der Hauptstadtklub mit. Er unterschreibt bis 2024 in Rom. 
AS Rom verpflichtet Torhüter Rui Patricio
AS Rom verpflichtet Torhüter Rui Patricio
© AFP/SID/LASZLO BALOGH
. SID
von SID
am 14. Juli

Der portugiesische Fußball-Nationaltorhüter Rui Patricio wechselt vom englischen Erstligisten Wolverhampton Wanderers zum italienischen Traditionsklub AS Rom. Der 33-Jährige, der bei der EM in allen vier Spielen der Selecao zum Einsatz kam, kostet die Römer eine Sockelablöse von 11,5 Millionen Euro, teilte der Hauptstadtklub mit. Er unterschreibt bis 2024 in Rom. 

Patricio wird künftig von seinem Landsmann Jose Mourinho trainiert, der ebenfalls in diesem Sommer bei der Roma anheuerte. "Mit Jose Mourinho haben wir es mit einem der größten Trainer der Welt zu tun und ich freue mich darauf, mit ihm zu arbeiten", sagte der Europameister von 2016.