Anzeige

Italien auch ohne Kapitän Chiellini

Italien auch ohne Kapitän Chiellini

Fußball-Europameister Italien muss im wichtigen WM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz am Freitag auch auf Kapitän Giorgio Chiellini verzichten.
Giorgio Chiellini bezieht Stellung zum Rassismusproblem in der Serie A. Beim Spiel in Florenz wurden Spieler wiederholt rassistisch beleidigt.
SID
SID
von SID

Fußball-Europameister Italien muss im wichtigen WM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz am Freitag in Rom auch auf Kapitän Giorgio Chiellini (37) verzichten.

Der Abwehr-Veteran von Juventus Turin fällt wegen Oberschenkelproblemen aus.

Bereits zuvor hatte der frühere Dortmunder Ciro Immobile das Trainingslager in Coverciano bei Florenz wegen einer Wadenverletzung verlassen.

Zudem ist der Einsatz des angeschlagenen Nicolo Barella fraglich.

Alles zur WM-Qualifikation auf SPORT1.de