Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Celtic Glasgow ist Meister - Glasgow Rangers nur Zweiter

Internationaler Fußball>

Celtic Glasgow ist Meister - Glasgow Rangers nur Zweiter

Anzeige
Anzeige

Celtic krönt sich zum Meister

Celtic krönt sich zum Meister

Celtic Glasgow ist zum 52. Mal schottischer Meister. Die Glasgow Rangers können ihren Titel also nicht erfolgreich verteidigen.
RB Leipzig verpasst nach dem 1:3 gegen die Rangers den Sprung ins EL-Finale, dementsprechend enttäuscht zeigt sich Domenico Tedesco nach dem Spiel. Man schenke zu einfach Tore her, so der 36-Jährige.
SID
SID
von SID

Celtic Glasgow ist zum 52. Mal schottischer Meister.

Durch ein 1:1 bei Dundee United sicherte sich die Mannschaft von Teammanager Ange Postecoglou bereits am vorletzten Spieltag ihren zehnten Titel in den vergangenen elf Jahren. Damit hat Celtic die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League sicher.

Titelverteidiger Glasgow Rangers, am kommenden Mittwoch Gegner von Eintracht Frankfurt im Europa-League-Finale in Sevilla, gewann zwar sein Heimspiel gegen Ross County 4:1, hat aber bei sechs Punkten Rückstand keine Chance mehr, den Dauerrivalen noch abzufangen.

In der vergangenen Saison hatten die Rangers, mit 55 nationalen Titeln europäischer Rekordmeister, am Ende 25 Punkte Vorsprung auf Celtic.