Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Werner trifft bei Chelseas Testspiel - Mount macht Sieg klar

Internationaler Fußball>

Werner trifft bei Chelseas Testspiel - Mount macht Sieg klar

Anzeige
Anzeige

Werner sammelt Pluspunkte bei Chelsea

Werner sammelt Pluspunkte bei Chelsea

Auch dank eines Treffers von Nationalspieler Timo Werner hat der FC Chelsea sein erstes Spiel in der Saisonvorbereitung in den USA gewonnen.
Nach einer weiteren schwachen offensiv-Leistung der deutschen Auswahl sieht Mittelfeldspieler Leon Goretzka den Fehler nicht beim Stürmer Timo Werner
SID
SID
von SID

Auch dank eines Treffers von Nationalspieler Timo Werner hat der FC Chelsea sein erstes Spiel in der Saisonvorbereitung in den USA gewonnen.

Der englische Fußball-Spitzenklub bezwang Club America aus Mexiko 2:1 (0:0), der nach der Pause eingewechselte Werner erzielte dabei im Football-Stadion der Las Vegas Raiders in der 55. Minute das 1:0. Bei den Blues kämpft der ehemalige Bundesliga-Star um einen Platz in der Startformation.

Die Konkurrenz in der Offensive ist groß, mit seinem Treffer dürfte er Pluspunkte gesammelt haben.

Mount schießt Chelsea zum Sieg

Kurz nach Werners Führungstreffer unterlief Reece James (60.) ein Eigentor, doch Mason Mount (83.) sorgte kurz vor Schluss für den Erfolg der Mannschaft des deutschen Teammanagers Thomas Tuchel.

Chelsea bestreitet während des USA-Trips noch zwei weitere Spiele. Am Mittwoch geht es gegen den FC Charlotte aus der Majors League Soccer, anschließend wartet in Orlando am Samstag ein Duell mit dem Premier-League-Rivalen FC Arsenal.