Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Rekordspielerin Riise neue Frauen-Teamchefin von Norwegen

Internationaler Fußball>

Rekordspielerin Riise neue Frauen-Teamchefin von Norwegen

Anzeige
Anzeige

Rekordspielerin Riise neue Frauen-Teamchefin von Norwegen

Rekordspielerin Riise neue Frauen-Teamchefin von Norwegen

Neuordnung bei Norwegens Fußballerinnen: Rekordnationalspielerin Hege Riise ist die neue Cheftrainerin der Frauen-Nationalmannschaft.
Hege Riise (Nr. 6) ist neue Teamchefin von Norwegen
Hege Riise (Nr. 6) ist neue Teamchefin von Norwegen
© AFP/SID/ODD ANDERSEN, -
SID
SID
von SID

Neuordnung bei Norwegens Fußballerinnen: Rekordnationalspielerin Hege Riise ist die neue Cheftrainerin der Frauen-Nationalmannschaft. Wie der norwegische Fußballverband am Mittwoch mitteilte, folgt die 53-Jährige auf den Schweden Martin Sjögren, der nach der enttäuschenden Europameisterschaft mit Vorrundenaus und einer 0:8-Niederlage gegen England zurückgetreten war.

"Ich bin stolz und glücklich, dass man mir das Vertrauen schenkt, die Mannschaft zu führen", sagte Riise, die zwischen 1990 bis 2004 eine Rekordzahl von 188 Länderspielen für Norwegen absolvierte und mit Weltmeisterschaft, Olympischen Spielen und Europameisterschaft alle großen Turniere gewinnen konnte. Bei der WM 1995 wurde die Mittelfeldspielerin zudem zur Spielerin des Turniers gewählt.

Riise war zuvor Assistenztrainerin des US-Frauen-Teams und Interimstrainerin von Europameister England im Sommer 2021, führte die Lionesses bei den Olympischen Spielen in Tokio ins Viertelfinale.