Anzeige

Sieben goldene Ziegen für Messi

Sieben goldene Ziegen für Messi

PSG-Superstar Lionel Messi schnappt sich zum 7. Mal den Ballon d‘Or und wird mit einer besonderen Aktion am Eiffelturm in Paris gefeiert.
Für viele eine Überraschung für manche gar ein handfester Skandal: Lionel Messi gewinnt den Ballon D’Or 2021 – Robert Lewandowski wird nur Zweiter.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Sage und schreibe zum 7. Mal hat Lionel Messi am Montag den Ballon d‘Or abgeräumt.

Damit setzt er sich im Dauervergleich mit seinem ewigen Kontrahenten Cristiano Ronaldo als einsamer Spitzenreiter noch weiter ab.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

CR7 hat „nur“ fünf goldene Bälle zuhause stehen. Bundesliga-Rekordhalter Robert Lewandowski musste sich hinter Messi mit Platz 2 begnügen. (KOMMENTAR: Lewandowskis Trostpreis ist der eigentliche Skandal)

PSG-Superstar Messi dagegen wird nun von seinem Sponsor adidas sogar zum GOAT gekürt - zum Größten aller Zeiten.

Als besondere Geste zu Ehren des Argentiniers wurden vor dem Eiffelturm in Paris extra sieben goldenen Ziegen (engisch: goat) aufgestellt.

Alles zum Ballon d‘Or 2021: