Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Ligue 1>

Ligue 1: Monaco-Schützenfest dank Breel Embolo - Ben Yedder mit Hattrick, auch Nübel spielt

Ligue 1>

Ligue 1: Monaco-Schützenfest dank Breel Embolo - Ben Yedder mit Hattrick, auch Nübel spielt

Anzeige
Anzeige

Monaco im Rausch - dank Embolo

AS Monaco macht mir Aufsteiger Ajaccio kurzen Prozess - weil der Ex-Gladbacher Breel Embolo zu großer Form aufläuft. Noch besser läuft es bei Wissam Ben Yedder - auch Nübel spielt.
Partylaune in der Schweiz! Zusammen mit der Mutter von Breel Embolo feiern Fans der Nati den Achtelfinaleinzug bei der WM 2022.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Was für ein Schützenfest - und neben dem deutschen Torwart Alexander Nübel ein früherer Star von Borussia Mönchengladbach mittendrin! (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Ligue 1)

Breel Embolo hat in der Ligue 1 beim 7:1 (5:1)-Kantersieg von AS Monaco gegen Aufsteiger AC Ajaccio einen Tore-Doppelpack geschnürt.

Der Schweizer Stürmer brauchte nach seiner Einwechslung gerade mal zwei Minuten, um per Kopf erstmals zu treffen (63.), ehe er kurz vor Abpfiff (89.) auch zum Endstand netzte. (DATEN: Die Tabelle der Ligue 1)

Für Embolo waren es die Saisontore 9 und 10, während der zuletzt immer wieder mit einer Rückkehr zum FC Bayern in Verbindung gebrachte Nübel einen ruhigen Abend erlebte.

Bemerkenswert: Embolos Angriffspartner Wissam Ben Yedder war in der 1. Halbzeit binnen 14 Minuten ein lupenreiner Hattrick gelungen - zum zweiten Mal in dieser Spielzeit für die in diesem Jahr noch ungeschlagenen Monegassen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Ligue 1)