Klopp mit Gänsehaut bei Fan-Rückkehr

Klopp mit Gänsehaut bei Fan-Rückkehr

Liverpools Trainer Jürgen Klopp feiert den Sieg seines Teams gegen den FC Wolverhampton. Noch mehr bedeutet ihm jedoch die Rückkehr der Fans an die Anfield Road.
Jürgen Klopp freut sich über die Rückkehr der Fans
Jürgen Klopp freut sich über die Rückkehr der Fans
© POOL/POOL/SID/CLIVE BRUNSKILL
. SID
von SID
am 7. Dez

Für Liverpools Trainer Jürgen Klopp war die Rückkehr der Fans an der berühmten Anfield Road beim 4:0-Erfolg (SERVICE: Alle Ergebnisse und Spiele) gegen die Wolverhampton Wanderers der emotionale Höhepunkt.

"Das Spiel, die Atmosphäre - es war so schön. Ich hatte Gänsehaut", sagte Klopp der BBC. Es sei toll gewesen, als die Anhänger "You'll never walk alone" angestimmt hätten: "Ich wusste gar nicht mehr, wie gut sich das anfühlt."

Am Wochenende duften erstmals seit März wieder Fans Spiele der Premier League besuchen. 2000 Zuschauer waren an der Anfield Road angesichts der Corona-Vorschriften erlaubt.

"Wir haben darauf gewartet, Normalität zurückzubekommen. Diese Normalität tut gut. Wir haben das sehr vermisst. Es war sehr, sehr berührend", sagte Klopp.

Liverpools Treffer gegen Wolverhampton erzielten Stürmerstar Mo Salah (24.), Georginio Wijnaldum (59.), der Ex-Schalker Joel Matip (67.) sowie Nelson Semedo (78.) per Eigentor.

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang! 

Der Meister liegt punktgleich mit Tottenham Hotspur, aber mit der schlechteren Tordifferenz auf Rang zwei. (SERVICE: Tabelle der Premier League)