Anzeige

Klopp gibt Thiago-Versprechen

Klopp gibt Thiago-Versprechen

Thiago erlebte beim FC Liverpool keine einfache erste Saison. Doch Trainer Jürgen Klopp ist überzeugt, dass sich der Spanier noch steigern wird.
Für den FC Liverpool hat Thiago in dieser Saison erst ein Spiel von Anfang an bestritten. Für Jürgen Klopp liegt das vor allem an der Position des Spaniers, und die Anforderungen, die diese mit sich bringt.
. SPORT1
von SPORT1
18.09.2021 | 10:14 Uhr

Die erste Saison von Thiago beim FC Liverpool verlief durchwachsen.

Vor einem Jahr wechselte der Spanier für rund 22 Millionen Euro vom FC Bayern München zu den Reds. Die erhoffte Verstärkung für Jürgen Klopp war er anfangs jedoch nicht - im Gegenteil.

Thiago mutierte zum Liverpooler Sorgenkind, fiel fast die komplette Hinserie aus. Zunächst setzte ihn eine Covid-Erkrankung außer Gefecht, anschließend zog er sich einen Innenbandriss im Knie zu. (Service: Ergebnisse der Premier League)

Und auch sonst hatte der 30-Jährige so seine Probleme, in das pressingintensive, aggressive Klopp-Spiel hineinzufinden. Doch zum Ende der Saison steigerte sich Thiago immer mehr und war maßgeblich an der Aufholjagd der Reds beteiligt, mit der das Klopp-Team doch noch die Qualifikation zur Champions League sichern konnte.

Klopp: Von Thiago „noch viel zu erwarten“

In der aktuellen Saison wächst der Druck auf Thiago, mit Georginio Wijnaldum verlor das Team einen Schlüsselspieler im Mittelfeld. Und Klopp ist sich sicher, dass sein Mittelfeldkünstler noch eine Schippe drauflegen kann. „Von ihm ist noch viel zu erwarten“, versprach der 54-Jährige.

Der Start sei des Spaniers nicht perfekt gewesen. „Das macht natürlich alles ein bisschen schwieriger. Aber er hat gezeigt, was für ein Spieler er für uns sein kann und sein wird“, sagte Klopp.

„Er ist ein wirklich guter Charakter und eine Persönlichkeit und offensichtlich ein Weltklassespieler. Also alles gut“, erklärte der Liverpool-Coach. Thiago habe sich an die Art und Weise, wie sie verteidigten, anpassen müssen. Dennoch betonte Klopp: „Wir wollen, dass er seinen natürlichen Fußball spielt.“

Die nächste Chance, seine Klasse zu beweisen, könnte Thiago schon am Samstagnachmittag bekommen, wenn die Reds in der Premier League gegen Crystal Palace antreten. (Premier League: FC Liverpool - Crystal Palace, 16 Uhr im LIVETICKER)