Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Transafermarkt: Nächster BVB-Star zu Guardiola?

Premier League>

Transafermarkt: Nächster BVB-Star zu Guardiola?

Anzeige
Anzeige

ManCity heiß auf Guerreiro?

ManCity heiß auf Guerreiro?

Ist Erling Haaland bald mit einem Ex-BVB-Kollegen wiedervereint? Manchester City bekundet offenbar Interesse an Raphael Guerreiro.
Borussia Dortmund hat im Signal-Iduna-Park die Mannschaft für die neue Saison vorgestellt. Trotz des Schocks um Sébastien Haller bleibt die Stimmung beim BVB optimistisch.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Pep Guardiola will nach Erling Haaland offenbar einen weiteren Spieler von Borussia Dortmund verpflichten.

Nach Informationen von The Athletic soll Manchester City Interesse an Raphael Guerreiro haben, da Transfer-Ziel Marc Cucurella von Brighton Hove & Albion zu teuer ist und kurz vor einem Transfer zum FC Chelsea stehen soll. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Für den Spanier wollten die Citizens nicht die aufgerufenen 60 Millionen Euro auf den Tisch legen und sehen sich deshalb nach günstigeren Alternativen um.

Guerreiro Verkaufskandidat beim BVB

Und dabei kommt BVB-Star Guerreiro ins Spiel. Der 28-Jährige ist nach SPORT1-Informationen schon seit längerem ein Verkaufskandidat, da sein Vertrag 2023 ausläuft.

Die Dortmunder würden den Linksverteidiger für 20 Millionen Euro ziehen lassen. Schlägt Guardiola nun erneut beim BVB zu?

Doch Guerreiro selbst will den BVB gar nicht verlassen. Er und seine Frau Marrion fühlen sich in der Stadt sehr wohl, seine drei Kinder sind im Ruhrgebiet aufgewachsen und sprechen perfekt Deutsch. Der Portugiese will sie nicht aus ihrem Umfeld reißen, wie er SPORT1 verriet. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

Bleibt abzuwarten, ob Guardiola den Linksverteidiger doch noch umstimmen kann?