Ibrahimovic am linken Knie operiert

Ibrahimovic am linken Knie operiert

Nach seiner Knieverletzung unterzieht sich Zlatan Ibrahimovic einer Operation. Zum Saisonstart will der Schwede wieder fit sein.
Der Superstar des AC Mailand hat einen Eingriff am Knie hinter sich und steht vor einem baldigen Comeback.
Ibrahimovic erfolgreich operiert
00:30
SID
von SID
am 18. Juni

Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic hat sich in Rom erfolgreich am linken Knie operieren lassen.

Das teilte sein Klub AC Mailand am Freitagabend mit. "Zlatan geht es gut, und er wird sofort mit der Reha beginnen", hieß es in dem Statement.

Laut italienischen Medienberichten beträgt die Ausfallzeit nach dem arthroskopischen Eingriff zwei Monate. Demnach wäre Ibrahimovic pünktlich zu Beginn der kommenden Saison in der Serie A Ende August wieder fit.

Im März hatte der 39-Jährige sein Comeback in der schwedischen Nationalmannschaft gegeben und war für den EM-Kader vorgesehen. Aufgrund der Knieverletzung musste er seine Teilnahme aber absagen.