Anzeige
Home>Sportmix>

Sport-Tag: BVB testet gegen Fortuna Düsseldorf; Liverpool im FA Cup

Sportmix>

Sport-Tag: BVB testet gegen Fortuna Düsseldorf; Liverpool im FA Cup

Anzeige
Anzeige

Sport-Tag: BVB gegen Düsseldorf

Sport-Tag: BVB gegen Düsseldorf

Borussia Dortmund startet mit einem Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf ins neue Jahr. Die Los Angeles Chargers zittern sich in die Divisional Round. Der Sport-Tag.
Marco Reus fehlt Borussia Dortmund seit dem Pokal-Aus gegen Werder Bremen
Marco Reus fehlt Borussia Dortmund seit dem Pokal-Aus gegen Werder Bremen
© Getty Images
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der Sport-Montag steht ganz im Zeichen des Fußballs.

Während sich die meisten Bundesliga-Klubs im Trainingslager befinden, kämpfen einige europäische Teams in nationalen Pokal-Wettbewerben.

Der FC Barcelona enteilt seinem Erzrivalen Real Madrid immer weiter. Die Los Angeles Chargers ziehen in die Divisional Round ein und das Duell zwischen den Chicago Bears und den Philadelphia Eagles endet dramatisch.

Borussia Dortmund startet mit einem Freundschaftsspiel gegen Fortuna Düsseldorf ins neue Jahr.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Wayne Rooney sorgt für nächsten Eklat

Die britische Fußball-Legende, die aktuell in der Major League Soccer bei D.C. United unter Vertrag steht, wurde Mitte Dezember am Flughafen Washington Dulles wegen Trunkenheit und Fluchens in der Öffentlichkeit von der Polizei festgenommen. Das berichtet die britische Daily Mail. Gegen Zahlung einer Strafe in Höhe von 25 Dollar sowie einer Gebühr von 91 Dollar sei der frühere englische Nationalspieler jedoch umgehend wieder auf freien Fuß gesetzt worden. (Zum Bericht)

- Barca kann den Real-Patzer nutzen

Titelverteidiger FC Barcelona enteilt in der spanischen La Liga der Konkurrenz, Erzrivale Real Madrid rutschte am 18. Spieltag der Primera Division noch tiefer in die Krise. Während Barca durch einen 2:1-Erfolg vor den Toren Madrids beim FC Getafe seinen Vorsprung gegenüber Verfolger Atletico Madrid auf fünf Zähler ausbaute, kassierte Real eine bittere 0:2-Pleite gegen Außenseiter Real Sociedad und muss als Tabellenfünfter aufpassen, dass er die Champions-League-Plätze nach der sechsten Saisonniederlage nicht aus den Augen verliert. (Zum Bericht)

- NFL: Chargers mit Thriller-Sieg

In der Wild Card Round der NFL-Playoffs haben sich die Los Angeles Chargers durch einen 23:17-Sieg über die Baltimore Ravens ihr Ticket für die Divisional Round gesichert. Dabei musste das Team um Quarterback Philip Rivers (160 Yards, 22 von 32 Pässen, 0 TD, 0 INT) am Ende aber noch einmal mächtig zittern und hätte beinahe noch eine 20-Punkte-Führung verspielt. (Zum Bericht)

- Draxler trifft für Paris - OM raus

Das PSG-Team von Trainer Thomas Tuchel setzte sich im Coupe de France in der vierten Runde ohne großen Aufwand mit 4:0 beim Fünftligisten GSI Pontivy durch, ließ aber vor allem im ersten Durchgang die Zielstrebigkeit vermissen. Marseille, immerhin Tabellensechster der Ligue 1, unterlag in der Runde der letzten 64 nach einer indiskutablen Vorstellung beim Viertligisten ASF Andrezieux mit 0:2. (Zum Bericht)

- Dämpfer für Stange und Syrien

Der deutsche Trainer musste sich mit seinem Team im ersten Gruppenspiel beim Asien-Cup (5. Januar bis 1. Februar) in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einem 0:0 gegen Palästina begnügen. Palästina musste nach einer Gelb-Roten Karte für Mohammed Saleh ab der 69. Minute gar in Unterzahl spielen. (Zum Bericht)

- NFL: Kicker-Drama bringt Eagles in die nächste Runde

Noch dramatischer kann ein Playoff-Spiel wohl nicht zu Ende gehen! Im allerletzten Spiel der Wild-Card-Round in den NFL-Playoffs musste Titelverteidiger und Super-Bowl-Champ Philadelphia Eagles bei den Chicago Bears antreten. Pechvogel des Abends wurde dabei Bears-Kicker Cody Parkey. Bei einem Punkt Rückstand und zehn restlichen Sekunden auf der Uhr waren die Bears bereits wieder in Field-Goal-Range. Parkey trat an und versuchte aus einer Distanz von 43 Yards sein Glück. Erst prallte der Ball gegen die seitliche, dann gegen die horizontale Torstange, von der er anschließend wieder zurück ins Feld sprang. Das Aus der Chicago Bears war damit besiegelt. (Zum Bericht)

- NBA: OKC-Pleite trotz Triple-Double von Westbrook - Schröder enttäuscht

Nach drei Siegen in Folge setzte es gegen die Washington Wizards eine deutliche 98:116-Pleite. Nationalspieler Dennis Schröder enttäuschte auf ganzer Linie. In 16 Minuten auf dem Parkett steuerte der 25-Jährige lediglich neun Punkte und einen Rebound für OKC hinzu. Bester Werfer der Thunder war einmal mehr Superstar Russell Westbrook, der mit 22 Zählern, 15 Rebounds und 13 Assists sogar ein Triple-Double auf das Parkett zauberte. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- FA Cup: Klopp will zurück in Erfolgsspur

In der 3. Runde des FA Cups muss Jürgen Klopp mit seinen "Reds" zu den Wolverhampton Wanderers. Nach der Niederlage im Spitzenspiel bei Manchester City will Liverpool nun wieder zurück in die Erfolgsspur. (FA-Cup, 3. Runde: Wolverhampton Wanderers - Liverpool FC, ab 20.45 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

- Coupe de France: Lille gegen Underdog gefordert

Der aktuelle Tabellenzweite der Ligue 1, der OSC Lille, geht als haushoher Favorit in das Duell gegen den Zweitligisten FC Sochaux. Allerdings gab es in dieser Runde schon einige Überraschungen. Daher will das Team aus dem Osten Frankreichs alles dafür tun, für die nächste Sensation zu sorgen. (Coupe de France, 9. Runde: OSC Lille - FC Sochaux, ab 20.55 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

- La Liga: Athletic Bilbao will Abstiegsränge verlassen

Athletic Bilbao ist neben Real Madrid und dem FC Barcelona das einzige Team, das seit der Ligagründung der Primera Division 1928 ununterbrochen erstklassig war. Aber in dieser Saison befinden sich die Basken in akuter Abstiegsgefahr. Daher ist ein Sieg gegen Celta Vigo Pflicht, um die Abstiegsränge zu verlassen. (La Liga: Celta Vigo - Athletic Bilbao, ab 21.00 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Fußball: Testspiel Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf

Bevor die Bundesliga in die Rückrunde startet, bestreiten Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf heute ein Testspiel (Freundschaftsspiel Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf, ab 15.55 Uhr im SPORT1 FREE-TV und LIVESTREAM). Die Ausgangslage für beide Teams vor der zweiten Saisonhälfte könnte kaum unterschiedlicher sein. Während der BVB nach einer starken Hinrunde vom Meistertitel träumen kann, kämpft der Aufsteiger aus Düsseldorf erwartungsgemäß gegen den direkten Wiederabstieg. 

- Eishockey - NHL On the Fly

Mit "On The Fly" präsentiert SPORT1 US das offizielle Highlight-Magazin der National Hockey League (NHL) ab 21.50 Uhr auf SPORT1 US. Darin dreht sich alles rund um den aktuellen NHL-Spieltag: Neben einzelnen Spielzusammenfassungen sind unter anderem News, Hintergrundberichte, Interviews und Pressekonferenzen sowie Highlight-Listen wie "Die schönsten Tore" oder "Die besten Saves" fester Bestandteil der Studiosendung.

Das Video-Schmankerl

Thomas Müller äußert sich zu Riberys Social-Media-Ausraster.
00:29
Müller ordnet Riberys Wutausbruch ein

Thomas Müller reagiert auf die "Goldsteak-Affäre" um Franck Ribery. Sportlich besitzt die Sache für ihn jedoch keine Relevanz.