Anzeige

Segel-Spektakel wird verschoben

Segel-Spektakel wird verschoben

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie muss das Ocean Race auf 2022 verschoben werden. Der Start des Segel-Spektakels soll im spanischen Alicante sein.
Start des Ocean Race soll im spanischen Alicante sein
Start des Ocean Race soll im spanischen Alicante sein
© Getty Images
SID
SID
von SID

Das Segel-Spektakel Ocean Race ist wegen der anhaltenden Corona-Pandemie vom kommenden Herbst auf Oktober 2022 verschoben worden.

Das teilten die Organisation des Rennens am Donnerstag mit. Start soll im spanischen Alicante sein.

Über neun Stationen in neun Monaten geht es rund um die Welt und endet im Sommer 2023 in Genua.

Die 13. Austragung fand 2017/18 statt, es ging über 45.000 Seemeilen.

MEHR DAZU